Mündliche Anfrage von Jutta Lieske an den Brandenburger Landtag: Ist der Heilbadstatus auch ohne Brückenabriss zu retten?

A usstellung im Bürgerbüro in Bad Freienwalde:"Zeit zum Verweilen" Bilder von Brunhilde Deinhardt

Redebeitrag von Jutta Lieske - 33. Sitzung des Brandenburger Landtages am 28.09.2016 - Aufnahme des RBB

15.11.2017 Plenum
16.11.2017 Plenum
17.11.2017 Plenum

Abiturienten schaffen Traumnote Eins

„Da kann man nur gratulieren, so viele Einser-AbiturientenInnen in Brandenburg!“ sagt Jutta Lieske und freut sich, dass unter anderem am Bad Freienwalder „Bertolt Brecht“- Gymnasium und am „Theodor Fontane“- Gymnasium in Strausberg so tolle Abschlussergebnisse erreicht wurden. Für die jungen Menschen ist die 1,0 eine Traumnote – und zugleich wohl ein sehr guter Start ins Erwachsenenleben. „Der Erfolg zeigt, dass wir auch bei uns in Märkisch-Oderland Spitzenschulen haben, die jungen Menschen die besten Grundlagen für den weiteren Weg mitgeben“, so Jutta Lieske. „Allen, die das Abitur gemacht haben, gratuliere ich ganz herzlich und wünsche ihnen – nach einem hoffentlich erholsamen Sommer - viel Glück und Erfolg.“

Insgesamt haben dieses Jahr 233 AbiturientenInnen im Land Brandenburg die Bestnote 1,0 erreicht. Das sind 2,4 Prozent der mehr als 9.600 jungen Menschen, die an den Prüfungen teilnahmen. Der Anteil der glatten „Einser“ ist binnen zehn Jahren deutlich gestiegen. „Dazu tragen in erster Linie die SchülerInnen bei, aber auch das große Engagement der Lehrkräfte und der Schulen“, erklärte Jutta Lieske. „Brandenburg ist zu einem Aufsteigerland geworden, das zeigen auch die Abi-Ergebnisse. Gute Bildung ist und bleibt das Wichtigste – für die jungen Menschen ebenso wie für unser Land.“

Die Liste der Schulen mit 1,0 - Prüfungen nach Landkreisen/kreisfreien Städten:

mbjs.brandenburg.de/media_fast/6288/91-17_anhang_schulliste_1%2C0er_abiturienten_im_schuljahr_2016_17.pdf

Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.