Mündliche Anfrage von Jutta Lieske an den Brandenburger Landtag: Ist der Heilbadstatus auch ohne Brückenabriss zu retten?

A usstellung im Bürgerbüro in Bad Freienwalde:"Zeit zum Verweilen" Bilder von Brunhilde Deinhardt

Redebeitrag von Jutta Lieske - 33. Sitzung des Brandenburger Landtages am 28.09.2016 - Aufnahme des RBB

15.11.2017 Plenum
16.11.2017 Plenum
17.11.2017 Plenum

Landkreis Märkisch-Oderland ruft Kunstschaffende zum Designwettbewerb auf

Jutta Lieske, selbst Kunstliebhaberin und Ausrichterin von vielen Kunstausstellungen in ihrem Büro, begrüßt den Aufruf des Landkreises Märkisch-Oderland zum Designwettbewerb.

Denn im Jahr 2018 begeht der Landkreis Märkisch-Oderland sein 25 jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ruft Landrat Gernot Schmidt, Künstler, Keramikhersteller und Kunsthandwerker auf, sich an einem Designwettbewerb zu beteiligen.

Gesucht werden Anbieterinnen und Anbieter von kunsthandwerklich hergestellten Tassen. Alle Interessierten sind aufgerufen, Tassen, die den Landkreis Märkisch-Oderland in einer geeigneten Form widerspiegeln, kunsthandwerklich zu gestalten.

Die eingereichten Exemplare sollen einen Henkel und ein Fassungsvermögen von ca. 125 ml haben sowie für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sein. Die Bekanntgabe des Siegerentwurfs findet im Rahmen des Jahresempfangs des Landrates am 21. Februar 2018 im Kreiskulturhaus in Seelow statt, zu dem alle Teilnehmenden eingeladen werden.

Der Wettbewerbsgewinner erhält die Gelegenheit, 100 Tassen des Siegerentwurfs im Wert von bis zu 1.500,00 Euro herzustellen. Darüber hinaus werden alle eingegangenen Beiträge nach dem Wettbewerb im Landratsamt in Seelow ausgestellt.

Die Einreicher erhalten im Zuge dessen die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit in einem Kurzporträt vorzustellen. Alle Interessierten sind aufgerufen, ihre Entwürfe bis zum 30. November 2017 im Büro des Landrates einzureichen. Eine persönliche Abgabe des Vorschlags ist von Montag bis Donnerstag zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr sowie am Freitag zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr im Büro des Landrates, Raum C-215, möglich.

Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.