Unsere Bundestagsabgeordneten

A usstellung im Bürgerbüro in Bad Freienwalde:"Zeit zum Verweilen" Bilder von Brunhilde Deinhardt

Buchgeschenke für die Stadt-und Kreisbibliothek weiterhin sehr erwünscht

Das Buchpatenprojekt läuft weiter informiert Jutta Lieske und hofft, dass sich wieder viele Bürger dazu entschließen, der Stadt- und Kreisbibliothek in Bad Freienwealde ein Buch zu spendieren. 

Jutta Lieske: „Buchpate kann jeder werden indem man ein Buch kauft und es der Stadt- und Kreisbibliothek zur Verfügung stellt. Der Name des Spenders kann im Buch vermerkt werden. Beim „Bücherfreund“ Matthias Schröder in Bad Freienwalde liegen aktuelle Bedarfslisten für Bücher, die in der Stadt- und Kreisbibliothek nachgefragt werden, aus. Sie unterstützen damit die Verbesserung der Lesekompetenz und bereichern die Buchauswahl in der Bibliothek.“

Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.