Demnächst neue Ausstellung im Bürgerbüro

Am Freitag, den 31.08.2018, wird im Bürgerbüro bei Jutta Lieske in der Königstraße 31 in Bad Freienwalde um 14.00 Uhr die Fotoausstellung „Mittendrin am Rand“ eröffnet. Nachdem Michael Anker, Redakteur und Fotograf, bereits 2017 Portraits asiatischer Marktfrauen ausstellte, hatte er in diesem Jahr die Gelegenheit, in der Tagesstätte Gemeinnützige Drei Sterne Betreuungs-GmbH in Bad Freienwalde, einige Menschen mit psychischen Erkrankungen kennenzulernen und zu porträtieren. Seine Portraitfotos können ein Beitrag sein, dass das Thema in der öffentlichen Wahrnehmung präsenter wird um zu verstehen, dass Andere gar nicht so anders sind.

Michael Anker, geboren 1957 in Seelow, studierte nach seiner Ausbildung zum Mechaniker im Kabelwerk Oberspree an der Berliner Fachschule für Werbung und Gestaltung mit dem Abschluss als Diplom Grafikdesigner (FH). Danach arbeitete er freiberuflich in der Werbebranche. Seit sechs Jahren ist er in der Region als Redakteur einer Wochenzeitung bekannt geworden. Das Fotografieren lässt ihn seit seiner Studienzeit nicht mehr los. Hauptmotive seiner Fotografien sind Menschenbilder.

Jutta Lieske freut sich, Sie in ihrem Bürgerbüro begrüßen zu dürfen, um in bewährter Weise zu diesem und anderen Themen zu diskutieren.

Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.